Aktuelles vom 10.12.2018 und: Bundestag stemmt sich vehement gegen Unverbindlichkeit des Migrationspakts

Atlantic Council rät Ukraine, einen militärischen Zwischenfall zwischen Nato und Russland zu provozieren
Auf dem Ukraine-Blog des ebenso einflussreichen wie berüchtigten Atlantic Council rät ein Senior Fellow des American Foreign Policy Council (AFPC) der Regierung der Ukraine, die Brücke von Russland auf die Krim zu sprengen und bewaffnete Nato-Kriegsschiffe ins Asowsche Meer vor der Krim einzuladen, wo kürzlich die russische Marine drei ukrainische Schiffe aufgebracht hat. Diese sollen „nur“ schießen, wenn sie angegriffen werden. Offenbar wollen manche im Atlantic Council und im sogar noch stärker von Falken durchstztzen AFPC dringend Krieg mit Russland.
hier weiter

Medienkritik: Die Verklärung des verstorbenen George H. W. Bush
George Herbert Walker Bush war Öl-Tycoon, CIA Direktor und später dann US-Präsident. Eine überaus erfolgreiche Karriere, die in den Nachrufen der Medien als Aufopferung im Dienste der USA dargestellt wird.
Legte man an Bush die gleichen Maßstäbe an, wie an Donald Trump, so wäre in der Presse wohl überwiegend von Sexismus, Übergriffen und Kriegstreiberei die Rede. Nun war George Herbert Walker Bush jedoch ein erklärter Gegner Donald Trumps. Und das macht ihn ganz einfach zu einem der Guten.
Quelle: RT Deutsch

——————————————————————————–

Bundestag stemmt sich vehement gegen Unverbindlichkeit des Migrationspakts

Fast ist die Messe mit dem Migrationspakt schon gesungen, nur ein paar Tage noch. Da sticht ins Auge, dass die Regierung es gar nicht so meint wie sie stets sagt. Die AfD wollte diesbezüglich die Nagelprobe machen und verlangte von der Regierung eine Protokollnotiz, dass der Migrationspakt rechtlich völlig unverbindlich sei, wie zuvor von allen Seiten immer wieder behauptet wurde. Das ging gründlich schief…
…Wie viel fehlt noch zu dem Punkt, an dem der normalbegabte Bürger mental aussteigt und völlig durchdreht? Der Migrationspakt (nicht der parallele Flüchtlingspakt) ist seit Monaten heiß debattierter Stoff. Mehrheitlich wird der von der Bevölkerung abgelehnt. Da der Pöbel allerdings nicht weiß was ihm gut tut, hat insbesondere die GroKo beschlossen diesen auch gegen den Willen der Menschen in Deutschland durchzupeitschen. Vermutlich, um der globalen Nutzmenschhaltung ein wenig auf die Sprünge zu helfen.
hier weiter

——————————————————————————–

EIN MANIFEST FÜR DIE DEMOKRATISIERUNG EUROPAS
Obwohl sich die Mächtigen in Europa so um ihre weltweite Wettbewerbsfähigkeit, um Migration und Terrorismus sorgen, jagt ihnen nur eines wirklich Angst ein: die Demokratie!
Sie berufen sich auf die Demokratie, aber nur, um sie in der Praxis zu verleugnen, auszutreiben und zu unterdrücken. Sie wollen die Demokratie für sich vereinnahmen, umgehen, korrumpieren, mystifizieren, usurpieren und manipulieren, um ihre Energie zu brechen und ihre Möglichkeiten zu blockieren…
hier weiter

…schon kriminell:
Krieg ist Abenteuer, ist Erfüllung, ist cool… Krieg ist Tod !
Hoch intelligente Werbestrategen werden nicht müde, für junge Menschen Krieg als coole Fortsetzung des kindlichen Playstation-Spiels anzupreisen. Alle Abenteuer-Möglichkeiten und Locations werden hollywoodmäßig aufbereitet. Legt den PS-Controller aus der Hand… und greift euch das G 36… denkt nicht lange nach, schießt alles über den Haufen, das nicht dazugehört.
Perfekte Werbung für die Jugend, schleichende, psychologische Kriegsvorbereitung für die Bevölkerung!:
hier weiter

🙂 Nach 2 Jahren Bauzeit: BER-Nachbau in China eröffnet
Peking (dpo) – Große Freude in der chinesischen Hauptstadt Peking: Nach nur 20 Monaten Bauzeit ist das asiatische Erfolgsprojekt 德国机场 am Donnerstag fertig gestellt worden. Der neue ostchinesische Hauptstadtflughafen verfügt über eine 1,5 Hektar große Fläche und ist exakt nach den Plänen des deutschen Flughafens Berlin Brandenburg errichtet worden.
hier weiter

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*