Aktuelles vom 12.6.2018 und: …und immer wieder: Russland ist böse, böse!

USA verlangen von Europas Nato-Staaten schnelle Einsatztruppen
Die neue Formel, mit der die USA die Europäer zu mehr militärischem Engagement bewegen wollen, lautet 4 mal 30: Je 30 Einheiten von Heer, Luftwaffe und Marine sollen so trainiert und ausgerüstet werden, dass sie im Krisenfall innerhalb von 30 Tagen einsatzbereit wären.
Konkret geht es um bis zu 30.000 Soldaten, 300 Flugzeuge und mindestens 30 Kriegsschiffe oder U-Boote. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg kündigte in Brüssel an, dass die EU-Verteidigungsminister über einen solchen Plan bei ihrem Treffen am Donnerstag und Freitag beraten werden. 2020, so das Ziel, sollen die Truppen so weit trainiert und ausgerüstet sein.
„Wir wollen innerhalb der Allianz militärische Stärke für mehr Sicherheit aufbauen“, sagte die US-Botschafterin bei der Nato, Kay Hutchison. Es gehe um Abschreckung gegenüber Moskau. „Wir verlangen von Russland, seine hybriden Operationen in anderen Ländern zu stoppen und die Desinformationskampagnen während Wahlen in anderen Ländern einzustellen“, sagte Hutchison und nannte Invasionen auf der Krim, in der Ost-Ukraine und Georgien.
Quelle: Handelsblatt

Anmerkung Christian Reimann: Die USA geben die Richtung – Konflikt zwischen der EU und Russland – vor und die europäischen NATO-Mitgliedsstaaten merken das offenbar gar nicht. Jedenfalls scheinen sie den US-Forderungen gerne zu folgen, oder? Wendet die Bundesregierung mit ihren Mehrausgaben für das Militär Schaden vom Volke ab (Art. 56 GG) oder entsteht durch die – wenn auch geringer als von den USA gewünschte – Rüstungserhöhung eine Gefahr für einen Konflikt mit Russland?

EU-Kommission stimmt Monsanto-Übernahme zu – Bayer streicht den Namen Monsanto
„Made in Germany“ steht in Zukunft nicht nur für Waffen, an denen viel Blut klebt oder für Autos mit gefälschten Abgaswerten. Dank Bayer steht „Made in Germany“ nun auch für Produkte, die die Lebensgrundlagen auf diesem Planeten vernichten…
hier weiter – 1.Eintrag

———————————————————————

…und immer wieder: Russland ist böse!:

Interview ist sowas von bösartig und verletzend, aber Putin stellt sich
ihm in der denkbar besonnensten Art …

hier weiter

G-7: Einig bei Vorwürfen gegen Russlands Destabilisierungsmaßnahmen
hier weiter


…mehr auch zum Thema Ukraine:
hier weiter

…mehr zum Thema Syrien: hier weiter

und:
Von ARD und ZDF totgeschwiegen: Bundesregierung hat bis heute keinerlei Beweise im Fall Skripal
Nach den ersten, offenkundig substanzlosen und darüber­hinaus vollkommen unsinnigen Verleumdungen aus Großbritannien gegen Russland nach dem mutmaßlichen Mordanschlag auf Sergej Skripal in Salisbury hatten die deutschen Staatssender ARD und ZDF tagelang prominent in ihren abendlichen „Nachrichten“ faktenfreie Volks­verhetzung verbreitet, die ganz im Fahrwasser der Bundesregierung behauptete, nur der russische Staat, der das Gift „Nowitschok“ vor Jahrzehnten entwickelte, könne für den Anschlag verantwortlich sein…
hier weiter – 1.Eintrag

———————————————————————

HAARP & Chemtrails: Wetter-Modifikation ist keine Verschwörungstheorie – und die Regierungen wissen das! (Videos)
WELT am SONNTAG: Ein Bild vom 8. August 1976. Damals in der BRD durften die Medien über Wetter-Kontrolle noch schreiben.
Und heute ist es angeblich eine Verschwörungsideologie? Heute diffamieren die gleichen Mainstream-Medien uns als fragwürdige Verschwörungstheoretiker.
Frage ich mich doch, weshalb sie damals vor über 40 Jahren schon darüber berichteten und heute permanent zu diesen Dingen schweigen oder jeden mit Stasi-Methoden bekämpfen, der diese Themen laut anspricht. Da stimmt etwas gewaltig nicht mehr – DDR 2.0.
Wie, denken Sie nicht.., dass das US-Militär mit den Klima-Veränderungen zu tun hat?
Es gibt immer noch sehr viele Menschen, die sich nicht vorstellen können, dass das mächtige US-Militär viel mit dem Zustand des globalen Klimas zu tun haben würde. Viele, die gar nicht glauben können, dass das gleiche US-Militär des Manhattan-Projects, auch aktiv an der fortlaufenden Klimamodifizierung, an globale Geoengineering-Programme, SAG und SRM beteiligt sein wird.
Die eklatante Realität ist, dass der Klimawandel und die Manipulation des globalen Klimasystems für das US-Militär oberste Priorität haben. Alle verfügbaren Daten zeigen, dass das US Militär seit über 60 Jahren mit Wetter-Modifikation experimentiert…
hier weiter – 3.Eintrag

Bilderberger – Warum sie auf die Anklagebank gehören + Video
Henry Kissinger, der die expansive US-Außenpolitik als graue Eminenz seit Jahrzehnten mitbeeinflusst, ist auch beim diesjährigen Bilderberger-Treffen von der Partie. Die Konferenz könnte auch unter dem Motto stehen: „Das Illegale tun wir sofort. Das Verfassungswidrige dauert etwas länger.“ Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass dieses Zitat keinem geringeren als Henry Kissinger selbst zugeschrieben wird:
hier weiter – 4.Eintrag

Absolut zu empfehlende Lektüre zum Thema UFOs:

Außerirdische Intelligenz – Realität oder Illusion? von K.H.Türk:
Hier wird – gleichsam in Kurzform – versucht, aus geisteswissenschaftlichen Perspektiven heraus Ideen zu entwickeln, die helfen können, die Problematik der UFo-sichtungen, Parallelwelten etc. zu verstehen. Alle diese Begriffe, so meint der Autor, bleiben ohne Einbeziehung geisteswissenschaftlicher Erkenntnisse, die eben durch die Anthroposophie gegeben wird, durchaus unverständlich…
hier weiter 1. Eintrag

🙂 Kim Jong-un bereitet sich mit trotzigem Kleinkind auf Trump-Gespräch vor
Singapur (dpo) – Die Nordkoreaner wollen nichts dem Zufall überlassen. Nur wenige Stunden vor dem historischen Treffen mit US-Präsident Donald Trump bereitet sich Kim Jong-un mental auf sein Gegenüber vor, indem er versucht, ein verwöhntes und trotziges Kleinkind durch sachliche Argumente zu Zugeständnissen zu bewegen.
hier weiter

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*