Aktuelles vom 13.8.2018 und: Der Tiefe Staat

Der verschwiegene Krieg
Auch Deutschland mischt beim Morden im Jemen mit
Am 09.08.2018 versteckt die ARD tagesschau ein Massaker Saudi-Arabiens an jemenitischen Kindern, die gerade in einem Schulbus unterwegs waren, im Mittelteil der abendlichen „Nachrichten“. Dass die USA und Großbritannien die Bomben lieferten, Piloten ausbilden und die saudische Koalition logistisch unterstützen wird komplett totgeschwiegen. Stattdessen zeigen die ARD-Kriegspropagandisten gleich zwei Mal mit dem Finger auf den Iran, der mit diesem Massaker nicht das Geringste zu tun hat.
hier weiter

Die Welteroberer
Der Westen ist bereit, alles zu tun, um Syrien zu unterwerfen.
Die Liste der westlichen Interventionen in Syrien ist lang und vermutlich ist vieles nicht bekannt, weil Geheimdienste und die zuständigen Regierungen noch nicht gezwungen waren, alle Aufträge offenzulegen.
hier weiter – 3.Eintrag

Tagesdosis 6.8.2018 – Sammeln von oben – statt sagen, was ist
Sahra Wagenknecht ist wieder ganz oben in den Schlagzeilen. Als am Samstag ihre Webseite »#aufstehen« online ging, berichteten sogar die Tagesthemen recht wohlwollend über die Ikone der Linkspartei und die Vorbereitungen für ihre »Sammlungsbewegung«. Kein Kanal, keine Zeitung verunglimpften die am Samstag rund 12.000 Abonnenten der dazugehörigen Facebookseite pauschal als »Verschwörungstheoretiker« oder »Spinner«. Man erinnere sich dem entgegen an Occupy und die Montagsmahnwachen. Beide Male folgten einem großen Schweigen verbale Gülle-Kübel, die fast die gesamte Presse über jeden auskippte, der nur irgendwie damit zu tun hatte. Das macht stutzig. Zumal es irgendwie beliebig scheint, wofür oder wogegen »aufgestanden« werden soll. Oder berichtet der Mainstream gerade deshalb verhältnismäßig sachlich?
hier weiter

…leicht unter der Gürtellinie – aber korrekt:
Die GEZ-Nut.. des Monats: Christina Nagel (WDR)
Auch nach 5 Jahren Dokumentation zwangsfinanzierter Propa­ganda, Des­infor­mation, Lügen, Volksverhetzung, Kriegstreiberei und Hurerei für die Bundesregierung, gibt es noch immer Beiträge in ARD und ZDF, die angesichts ihrer Unverschämtheit komplett sprachlos machen. Was die ARD seit gestern als sogenannten „Minister-Check: Ursula von der Leyen“ unter die Leute bringt, ist so ein Beispiel, bei dem sich jeden vernunftbegabten und halbwegs gebildeten Menschen die Nackenhaare aufstellen…
hier weiter

und:
Wie und warum die Geschichts­fälscher der ARD tagesschau den Zweiten Weltkrieg verdrehen
Ein Zitat von George Orwell beschreibt in nicht zu überbietender Prägnanz, wie und warum die Geschichtsfälscher in ARD und ZDF versuchen, historische Ereignisse des Zweiten Weltkriegs umzuschreiben: „Who controls the past controls the future. Who controls the present controls the past.“ Auf Deutsch: „Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft. Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.“
hier weiter

————————————————————————–

Der Tiefe Staat

Der Kampf gegen den Tiefen Staat ist essenziell bei der Verteidigung der Demokratie.
Historisch stammt der Begriff aus der Türkei. Bereits in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts tauchte er das erste Mal auf, in den Neunzigern wurde er zum feststehenden Begriff. Er umschreibt ein Phänomen, das allerdings kein türkisches Unikat ist. Es geht um die Netzwerke und Verbindungen innerhalb eines Staatsapparates, die nicht durch offizielle Mandate, Aufträge oder Gesetze sanktioniert sind.
Es ist das Zusammenspiel von Kräften aus Justiz, Geheimdiensten, Sicherheitskräften, Militär und bestimmter Ministerien. Sie organisieren bestimmte Aktionen, die bezwecken, die Macht zu zentralisieren und bestimmte Kreise aus der Industrie zu begünstigen, die ihrerseits das Treiben der ätherischen Nomenklatura finanzieren. Es handelt sich um den berühmten Staat im Staate.
hier weiter

————————————————————————–

…auf den Punkt gebracht:
Schadenersatz: Muss der Steuerzahler Bayer retten
Nachdem Bayer Monsanto ansatzweise verdaut hat, können jetzt langsam die Schadenersatzansprüche kommen, die sich Bayer quasi als Bonmot mit eingekauft hat. Mit etwas Glück könnten diese auf Dauer den Kaufpreis um ein vielfaches übersteigen, aber genau in dem Segment haben deutsche Konzerne eine besondere Kompetenz. Ein erster Prozess in den USA bringt einen bittersüßen und extrem teuren Vorgeschmack bezüglich der Folgekosten giftiger Flüssigkeiten…
hier weiter – 1.Eintrag

Mysteriöse Rinderverstümmelungen in Argentinien
Ein argentinischer Landwirt hat unter mysteriösen Umständen sieben Kühe verloren. Der Fall weist große Parallelen zum Phänomen der Rinderverstümmelung auf.
Laut einem lokalen Medienbericht im Clarín Rural, ereignete sich der Vorfall in der Stadt Colonia Durán und betraf das Vieh des Landwirtes Norberto Bieri.
Scheinbar über Nacht muss sich eine grausige Szene auf seinem Grundstück zugetragen haben, denn er fand morgens sieben seiner Kühe tot auf der Weide liegen. Die Art und Weise, wie die Tiere zugerichtet wurden, lässt jeden sofort an das rätselhafte Phänomen der Tierverstümmelungen denken.
Die toten Kühe wiesen präzise Schnitte auf, die aussahen, als wären sie mit einem Laser durchgeführt worden. Den Tieren war auch das Fleischgewebe um den Kiefer herum entfernt worden, doch es war kein einziger Tropfen Blut in der Nähe der Kadaver zu finden.
Genau wie bei den bisherigen bekannten Viehverstümmelungen hatten es Aasfresser gemieden, sich den toten Tieren zu nähern, und auch die sonst nicht wählerischen Fliegen machten einen großen Bogen um die verstümmelten Tierleichen.
Der Zwischenfall löste in der gesamten Gemeinde erhebliche Spekulationen aus und einige Bewohner sollen behauptet haben, unerklärliche Lichter am Himmel gesehen zu haben – genau über dem Gebiet, wo die Kühe ums Leben kamen. Andere haben die Theorie aufgestellt, dass es der legendäre Chupacabra oder sogar Aliens waren…
hier weiter

…mehr zum Thema: hier weiter

🙂 Neues augenförmiges TV-Gerät soll verhindern, dass Kinder viereckige Augen bekommen
Tokio (Archiv) – Endlich können Kinder unbegrenzt fernsehen! Möglich macht es eine Innovation des japanischen Herstellers Terebi Electronics, die den Markt für TV-Geräte revolutionieren könnte: Ein neuer Fernseher, dessen Form der Anatomie des menschlichen Auges nachempfunden ist, soll verhindern, dass Zuschauer nach intensivem TV-Konsum viereckige Augen bekommen.
hier weiter

+++Wesentliches+++

Realität der Gedanken… Was ich heute denke, bin ich morgen, admin
GA 216 Seite 65/66:
„Man muß lernen, daß man sich gewisse Gedanken verbieten muß -, daß man gewisse Gedanken haben darf. So wie man auch sonst etwas tun und etwas lassen muß, so muß man sich klar sein darüber, daß man sich nicht jeden Gedanken gestatten darf. Solch eine Anschauung würde manches in unserem Leben ändern. Zeitungen könnten fast gar nicht mehr im modernen Stil geschrieben werden, wenn so etwas allgemeine Erziehung würde, denn diejenigen, die es etwas strenge mit sich nehmen, würden sich alle die Gedanken verbieten, die da geschrieben werden. Aber so wie in dem Handeln der Menschen durch die reale Welt notwendigerweise Moralität liegen muß, so muß auch in das Gedankenleben der Menschen Moralität einziehen.“
Rudolf Steiner
Oktober 1922.

…dazu:
GA 151 Seite 82
„Was der Gedanke im Kosmos ist, das lernt man erst erkennen, wenn man erfühlt, was der Gedanke im Menschen ist, wenn man sich in der Wahrheit dieses Gedankens fühlt, der als Gedanke mit dem Gehirn nichts anderes zu tun hat, als daß er selber der Herr dieses Gehirnes ist. Aber wenn man also den Gedanken in seiner Wesenheit in sich selber als menschlichen Gedanken erkannt hat, dann fühlt man sich schon mit diesem Gedanken im Kosmischen darinnen, und unsere Erkenntnis von der wahren Natur des menschlichen Gedankens weitet sich aus auch zur Erkenntnis der wahren Natur des kosmischen Gedankens.

Wenn wir richtig erkennen lernen, wie wir denken, dann lernen wir auch erkennen, wie wir von den Mächten des Kosmos gedacht werden. Ja, wir gewinnen sogar die Möglichkeit, einen Blick in die Logik der Hierarchien hinein zu tun. Die einzelnen Bestandteile der Urteile der Hierarchien, die Begriffe der Hierarchien, ich habe sie Ihnen hingeschrieben. In den zwölf Geistes-Tierkreiszeichen, in den sieben Weltanschauungsstimmungen und so weiter liegen die Begriffe der Hierarchien. Und das, was die Menschen sind, sind Urteile des Kosmos, die aus diesen Begriffen hervorgehen.

So fühlen wir uns in der Logik des Kosmos, das heißt, real gefaßt, in der Logik der Hierarchien des Kosmos darinnen, fühlen uns als Seelen in kosmischen Gedanken gebettet, wie wir den kleinen Gedanken, den wir denken, in unserem Seelenleben gebettet fühlen.“

Rudolf Steiner – aus GA 151 Seite 82 –

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*