Aktuelles vom 16.11.2018 und: PR und wie heute Fernsehen gemacht wird

Europa: verraten und verkauft – Andreas Popp
Es ist den Autoren der Freien Medien wie auch den Mitgliedern der AfD zu verdanken, dass in Deutschland endlich öffentlich über den Globalen Migrationspakt diskutiert wird, nachdem sowohl Deutschlands Systempolitiker als auch dessen „Qualitätsjournalisten“ eine Debatte über diese einflussreiche und Zukunft verändernde Entscheidung offenbar nicht für nötig hielten…

s. dazu auch:
Migration ist der falsche Pakt!
hier weiter

Ukrainisches Indoktrinationscamp für Kinder: „Russen sind keine menschlichen Wesen“
Ein Reporterteam von The Associated Press hat ein Camp für Minderjährige im Westen der Ukraine besucht, wo eine nächste Generation von Kriegern herangezogen wird. Ihnen wird nicht nur der Umgang mit der Waffe beigebracht, sondern auch der Hass auf andere eingetrichtert…
hier weiter – 1.Eintrag

—————————————————————————————

PR und wie heute Fernsehen gemacht wird

„Der Muff der 50iger und das Katholische…“ PR und wie heute Fernsehen gemacht wird:
Licht und Schatten: Über die dunklen Seiten der Medien … und dem Weg ins Lichte …
Ich möchte gerne ein erfrischende Maren Rosengarten vorstellen. Sie hat beim ZDF als Redaktionsassistentin gearbeitet und berichtet in dem folgenden Interview mit Jo Conrad von ihren Erfahrungen, die sie schließlich das Weite suchen ließen, von dem Klima der Angst, der Schere im Kopf und festgefahrenen Denkstrukturen. Sie ist ein von jenen authentischen, die sich nicht verbiegen wollen, um in einem Job zu bleiben, zu dem andere sagen:
Ein Gewissen kann ich hier nicht gebrauchen.
Die eine Stunde Gespräch flog nur so dahin. Nach einem längeren Ausflug in die verkrusteten, arg katholischen Machtstrukturen gibt uns Maren einen Ausblick in das Lichte, auf wir immer schneller zuzulaufen scheinen. Nicht ohne dabei auch viel Angst und Schatten zu spüren, und was sich wie eine zweite Welle der Aufklärung anfühlt, an dessen Ende sich die Menschen von einer großen Last befreien werden. mehr Text

und:

ARD Redakteur packt aus – Tagesschau ist reine Propaganda:

s. dazu auch:
Dümmliche bis gefährliche Nachrichtenfälschungen
hier weiter

—————————————————————————————

…gute Recherche bis zum „Event“ 9/11:
9/11 – Das verbotene Video zum 11. September 2001:

s. dazu auch
Bohemian Grove und Skull and Bones… die perversen Updates der „Eliten“
hier weiter

Der Tiefe Staat – Mythos oder Wirklichkeit? …und der geheime Medienstaatsvertrag
hier weiter

Forum 3 e.V. Gymnasiumstraße 21
D-70173 Stuttgart
Gerald Häfner wir am Montagabend, 19. November, 19.30h im Forum 3 einen öffentlichen Vortrag halten. Es soll eine Einstimmung und eine Vorbereitung sein für unser Publikum auf die kommende große Dreigliederungstagung „ImPuls für die Zukunft – Aufbruch zu einer menschlicheren Gesellschaft im 21. Jahrhundert“ im April nächsten Jahres. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie auf diesen Vortrag in Ihrem Umkreis noch einmal hinweisen könnten. Hier die Ankündigung im Internet:
hier weiter

🙂 AfD lässt Geldkoffer bei Schäuble stehen, um Parteispenden-Affäre aus der Welt zu schaffen
Berlin (dpo) – Ist die Spendenaffäre der AfD bald vom Tisch? Offenbar hat Alice Weidel soeben unauffällig einen Koffer auf dem Tisch von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble stehen lassen. Experten gehen davon aus, dass das Verfahren gegen die AfD schon bald eingestellt sein dürfte, sofern der im Koffer enthaltene Betrag (mindestens 100.000 DM) ausreicht…
hier weiter

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*