Aktuelles vom 17.1.2019 und: GEZ-Verweigerung für alle! Dieses Interview ist Dynamit!

Warum Luxemburg und Liebknecht 1919 ermordet wurden: „Sie galten als gefährlich“
Der Mord an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht jährt sich am 15. Januar zum 100. Mal. Die Täter und deren Hintermänner haben vor den beiden Kommunisten mehr Angst gehabt, als vor den aktiven Revolutionären vom November 1918. Der Autor Klaus Gietinger berichtet im Interview über seine Erkenntnisse zu dem Mord und was die SPD damit zu tun hat.
„Eine Leiche im Landwehrkanal“ heißt ein Buch des Filmemachers und Publizisten Klaus Gietinger, in dem er über die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht am 15. Januar 1919 auf Grundlage umfangreicher Recherchen aufklärt. Das 1995 erstmals veröffentlichte Buch erschien im Herbst 2018 in einer überarbeiteten und aktualisierten Auflage. Darin beschreibt Gietinger das Geschehen ebenso wie er die Täter und Hintermänner bloßstellt:
hier weiter

——————————————————————————–

GEZ-Verweigerung für alle! Dieses Interview ist Dynamit!

Der Gründer von »rundfunk-frei«, der größten Bewegung zur Befreiung des Rundfunkzwangs in Deutschland, Olaf Kretschmann, war zu Gast bei Schrang TV Talk. Dieses Interview ist ein Muss für jeden, der die Zahlung nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren kann und eine klare Kampfansage an das etablierte GEZ-Zwangssystem. Mittlerweile hat sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk zu einem Staat im Staat entwickelt, der seit dem 01. Januar 2013 nur noch durch Zwangsabgaben am Leben erhalten werden kann. Aufgrund der hohen Pensionsverpflichtungen ist dieses System mehr als ins Wanken gekommen, da es Deckungslücken in Milliarden Höhen aufweist. Die Bewegung »rundfunk-frei« kann mit ihrem zentralen Aufruf zum sofortigen Zahlungsstopp der entscheidende Auslöser für die Beendigung des Zwangs sein. Schon innerhalb einer Woche folgten Tausende diesem Aufruf. Mit dabei sind Juristen, Soziologen, Physiker sowie Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft. Mehr noch: erstmals wird es einen zentralen bundesweiten Rundfunk-Volksentscheid geben, der einmalig in der deutschen Geschichte ist… Quelle

mehr:

GEZ-Special hier weiter

Zum Zahlungsstopp oder beim Rundfunkentscheid mitmachen

——————————————————————————–

Von Klimawandel, Geisterwolken und Chemtrails
Was steckt hinter den US-Patenten zur Rettung vor der Klimakatastrophe?
Wird unser Wetter bereits manipuliert oder gar als Waffe eingesetzt?
Auch China griff anlässlich der Olympischen Spiele 2008 massiv ins Wetter ein, mit dem Ziel, einen strahlend blauen Himmel über Peking zu erzeugen:
hier weiter

s. dazu auch:

Chemtrail-Special. Warnung: Texte und Vids können zu Schlafstörungen führen… Eine „Chronik der Hölle“
hier weiter

Die „menschengemachte Klimakatastrophe“ – ein Fake, mit dem sich viel Geld verdienen läßt. Aktuelle Hintergründe.
hier weiter

…mal ein lesenswerter Artikel in der taz:
Schafft endlich die Sanktionen ab!
Das Strafregime von Hartz IV ist in Paragrafen gegossene Menschenverachtung. Der Staat müsste seinen BürgerInnen auf Augenhöhe begegnen…
hier weiter

mehr zum Thema: hier weiter

Planet Erde muss Insolvenz anmelden
Wenige Giernasen ersticken in 244 Bio. Vermögen
Para dies: Planet Erde ist nicht nur wunderschön, sondern auch reich ohne Ende. Nicht nur reich an auf ihr grassierender Dummheit, Arroganz, Neid, Gier, Eifersucht und Missgunst, nein, auch an Geld. Niemals hätten sich die Dinosaurier einmal träumen lassen, dass dieser Planet in seinem Reichtum von 244 Billionen Dollar förmlich ersaufen könnte. Hätten sie das nur ansatzweise geahnt, wären sie womöglich gar nicht ausgestorben und hätten eisern ausgehalten. Wobei Insider längst wissen, dass eine bestimmte Art von Saurier zusammen mit der Gier überlebt haben muss. Die äußerlichen Merkmale kennen wir als Geldsucht. Im weiteren Verlauf kommen wir noch auf diese Kaste zu sprechen…
hier weiter

🙂 „So, jetzt reicht’s!“: Queen führt wieder absolute Monarchie ein
London (dpo) – Genug ist genug! Angesichts der chaotischen Zustände in der britischen Politik im Vorfeld des Brexit hat Königin Elisabeth II. heute ein Machtwort gesprochen: Wie die 92-Jährige in einer TV-Ansprache bekanntgab, wird die parlamentarische Monarchie mit sofortiger Wirkung wieder in eine absolute Monarchie umgewandelt.
hier weiter

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*